Die Grundlage von leckerem Käse ist erstmal eine gute Milch.

Und je besser das Futter, umso besser die Milch. Die Ziegen bekommen außer Getreide und Mineralfutter, ausschließlich frisches Gras im Sommer und duftiges Eifelheu im Winter.

Das garantiert einen besonders milden Käse.

Ansässig ist der Ziegenhof in Peppenhoven in der Nähe von Rheinbach und wird dort im Nebenerwerb betrieben.

Dort wird die Milch alle ein bis zwei Tage zu Frisch- und Schnittkäse verarbeitet. Besonders beliebt sind die Frischkäsebällchen mit Kräutern in Öl.